Kunstpflanzen

Zur Steigerung des Wohlbefindens in den eigenen vier Wänden werden meist Grünpflanzen verwendet. Doch nicht jeder hat den „grünen Daumen“ und so wird das wohlige Grün meist zu einem schäbigen braun. Abhilfe schaffen Kunstpflanzen.

Sie werden heutzutage durch Verwendung natürlicher Bestandteile und neuen Produktionstechniken täuschend echt hergestellt. Es gibt dabei aber einen preislichen und qualitativen Unterschied nach Art der Herstellung. Kunstpflanzen aus Massenproduktion sind deutlich billiger, können aber qualitative Mängel aufweisen. Einzelanfertigungen nach Kundenwunsch sind deutlich teurer aber qualitativ besser. Für den häuslichen Gebrauch ist diese Unterscheidung jedoch nicht so relevant, da auch günstige Kunstpflanzen aus der Massenproduktion heutzutage täuschend echt aussehen. Google liefert bei der Suche nach Kunstpflanzen Onlineshops über 300.000 Ergebnisse. Die Nachfrage nach Kunstpflanzen ist in den letzten Jahren so stark gestiegen, dass das Angebot rapide zunehmen musste. Unter den tausenden Ergebnissen gibt es kleine Händler, die sich auf bestimmte Pflanzenarten spezialisiert haben, aber auch Großhändler, die vom Zweig bis zum Baum das gesamte Sortiment abdecken. Die Auswahl ist also riesig, wenn man weiß, was man braucht.

Nahezu jede existierende Pflanze gibt es mittlerweile als Kunstpflanze zu kaufen

Der Dekorationsanbieter um die Ecke oder in der nächsten Stadt bietet meist einzelne Zweige, Blätter oder Blüten an, die dann selber zu einem schönen Strauß oder Gesteck kombiniert werden können. Onlineshops und teilweise Baummärkte bieten bereits fertige Töpfe mit Pflanzennachbildungen von Gräsern, über Sträuchern bis hin zu ganzen Bäumen. Der Fantasie sind dabei kaum noch Grenzen gesetzt. Kunstpflanzen sind mittlerweile kaum noch von echten Pflanzen zu unterscheiden und bieten dabei den Komfort immer schön auszusehen, ohne dafür etwas tun zu müssen. Doch neben der Langlebigkeit und dem verringerten Arbeitsaufwand gibt es einen weiteren Unterschied zwischen Kunstpflanzen und echten Pflanzen: der Preis. Die Kopie einer echten Pflanze ist im Schnitt etwa die Hälfte teurer als das Original. Wer dies aber in Kauf nimmt um sich ein paar Minuten mehr Freizeit zu gönnen, ist mit Kunstpflanzen gut beraten

Shops wo Sie Kunstpflanzen kaufen können

amazonKunstpflanzen bei Amazon kaufenzum Shop